Stotax First

das Premium-Fachportal für eine anspruchsvolle Beratung auf höchstem Niveau im Steuerrecht, Bilanzrecht, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht und den angrenzenden Rechtsgebieten.

Das innovative Konzept der 360 ° eKommentare als Bestandteil von Stotax First setzt neue Maßstäbe.

17 Rechtsgebiete, höchste Aktualität. Kompetente Herausgeber und Autoren aus Praxis, Wirtschaft und Verwaltung stellen eine permanente Aktualisierung aufgrund von Gesetzesänderungen, Rechtsprechung, Verwaltungsverlautbarungen und Literatur sicher. Für die Gestaltungsberatung auch mit Hinweisen auf geplante Änderungen.

Mehr erfahren

Zeitschriften-Module

Die Fachzeitschriften bieten für Ihre individuellen Bedürfnisse jeweils die optimale Lösung. Behalten Sie den Überblick über die aktuelle Finanzrechtsprechung (HFR, EFG) mit weiterführenden Anmerkungen kompetenter Autorenteams. Oder informieren Sie sich kompetent über (geplante) Gesetzesänderungen, über für die Praxis relevante Rechtsprechung sowie über aktuelle Themen aus Praxis, Literatur und Verwaltung – allgemein zu steuerrechtlichen Themen oder zu speziellen Themen wie z. B. Umsatzsteuer, Kommunalfinanzen, Zölle oder Personalwesen.

Mehr erfahren

Ratgeber-Module

Ratgeber-Modul BASIS - das Ratgeber-Modul BASIS bietet die für Ihre tägliche Beratungspraxis wichtigsten sechs Ratgeber von Stollfuß Medien.

Ratgeber-Modul PLUS - mit dem Ratgeber-Modul PLUS stehen Ihnen alle Praxisratgeber aus dem Hause Stollfuß Medien zur Verfügung.

Mehr erfahren

Fachmodule

Zu den Schwerpunkten der steuerlichen Beratung „Ertragsteuern“, „Verkehrsteuern mit Erbschaftsteuer“ sowie zu den Bereichen „Personal“ und „Rechnungswesen“ bieten unsere Fachmodule das auf die jeweiligen Bedürfnisse der Angehörigen von steuer-, rechts- und wirtschaftsberatenden Berufen sowie den in diesen Bereichen tätigen Richtern, Finanzbeamten und Unternehmen zugeschnittene Knowhow: mit passenden Kommentaren der Grünen Reihe, höchstaktuellen eKommentaren, themenbezogenen Hand- und Jahresbüchern, Ratgebern, Lexika, renommierten Fachzeitschriften und wertvollen Arbeitshilfen. Das „Fachmodul Steuern BASIS“ mit allen wesentlichen Inhalten für die steuerliche Basisversorgung stellt eine interessante und kostengünstige Alternative zu „Stotax First“ dar, welches neben dem gesamten Steuerrecht auch die für steuerliche Berater nicht immer benötigten Informationen zum Arbeits- und Sozialrecht, zum Bilanzrecht und zu weiteren angrenzenden Rechtsgebieten umfasst.

Mehr erfahren

Kommentar-Module

Das Steuerrecht unterliegt aufgrund von Gesetzesänderungen, neuen Verwaltungsanweisungen und geänderter Rechtsprechung einem ständigen Wandel und stellt höchste Anforderungen an die steuerlichen Berater. Die etablierten Kommentare der Grünen Reihe bieten hier eine wertvolle Unterstützung. Wissenschaftlich fundiert und konsequent an den Bedürfnissen der Praxis ausgerichtet, geben sie zahlreiche Beratungs- und Gestaltungshinweise und setzen sich umfassend mit den Auffassungen der Finanzverwaltung und der Rechtsprechung auseinander.

Der einheitliche Aufbau der Kommentierungen in Anlehnung an den Aufbau der einzelnen Paragraphen ermöglicht dabei eine schnelle Orientierung. Viele praktische ABC-Schlagworte und Schaubilder helfen im Einzelfall bei der Problemlösung.

Mehr erfahren

Fachmodule

Zu den Schwerpunkten der steuerlichen Beratung „Ertragsteuern“, „Verkehrsteuern mit Erbschaftsteuer“ sowie zu den Bereichen „Personal“ und „Rechnungswesen“ bieten unsere Fachmodule das auf die jeweiligen Bedürfnisse der Angehörigen von steuer-, rechts- und wirtschaftsberatenden Berufen sowie den in diesen Bereichen tätigen Richtern, Finanzbeamten und Unternehmen zugeschnittene Knowhow: mit passenden Kommentaren der Grünen Reihe, höchstaktuellen eKommentaren, themenbezogenen Hand- und Jahresbüchern, Ratgebern, Lexika, renommierten Fachzeitschriften und wertvollen Arbeitshilfen. Das „Fachmodul Steuern BASIS“ mit allen wesentlichen Inhalten für die steuerliche Basisversorgung stellt eine interessante und kostengünstige Alternative zu „Stotax First“ dar, welches neben dem gesamten Steuerrecht auch die für steuerliche Berater nicht immer benötigten Informationen zum Arbeits- und Sozialrecht, zum Bilanzrecht und zu weiteren angrenzenden Rechtsgebieten umfasst.

Fachmodul Ertragssteuern

Das Ertragsteuer-Modul bietet ein maßgeschneidertes Angebot für die Beratungspraxis mit ertragsteuerrechtlichem Fokus – einem Schwerpunkt im Berufsalltag des Steuerberaters.

Neben bewährten und vertiefenden Erläuterungen der entsprechenden Kommentare der Grünen Reihe (EStG, KStG sowie UmwStG/UmwG) ermöglichen die fachspezifi schen 360° eKommentare eine stets kompetente und fundierte Beratung aufgrund des innovativen Konzepts der permanenten Aktualisierungen. Darüber hinaus bieten sie zahlreiche wertvolle Arbeitshilfen, z.B. Checklisten, Gestaltungsempfehlungen oder Vertragsmuster.

Ein umfangreiches Zeitschriftenangebot (DStZ, Stbg, kösdi) sowie praxisorientierte Ratgeber und Handbücher runden dieses Fachmodul ab.

Fachmodul Verkehrsteuern mit Erbschaftsteuer

Mit dem Fachmodul Verkehrsteuern mit Erbschaftsteuer stehen dem in diesen Bereichen tätigen Praktiker umfassende Fachinformationen zum Umsatzsteuerrecht (inkl. MwStSystRL), Erbschaftsteuerrecht, Grundsteuerrecht sowie Grunderwerbsteuerrecht zur Verfügung.

Die aufgrund des neuen und innovativen Konzepts permanent aktualisierten Kommentierungen der fachspezifi schen 360° eKommentare ermöglichen eine anspruchsvolle und aktuelle Beratung.

Ergänzt und intelligent vernetzt mit den weiterführenden Kommentaren aus der Grünen Reihe zum Umsatzsteuergesetz (inkl. MwStSystRL) und zum Erbschaftsteuergesetz.

Die Zeitschrift für Umsatzsteuer- und Verkehrsteuer-Recht (UVR) sowie praxisorientierte Handbücher und Ratgeber runden das Angebot ab.

Fachmodul Rechnungswesen

Mit dem Fachmodul Rechnungswesen stehen dem Bilanzpraktiker umfassende Fachinformationen zum nationalen und internationalen Bilanzrecht sowie zu Rechnungslegung und Betriebsprüfung zur Verfügung.

Die aufgrund des innovativen Konzepts permanent aktualisierten Kommentierungen der 360° eKommentare Bilanzrecht und Internationales Bilanzrecht ermöglichen eine anspruchsvolle und aktuelle Beratung. Ergänzt wird dies durch die Verlinkung mit den weiterführenden Kommentaren aus der Grünen Reihe zum (internationalen) Bilanzrecht und zur Rechnungslegung.

Die Zeitschrift für Umsatzsteuer- und Verkehrsteuer-Recht (UVR), praxisorientierte Handbücher und Ratgeber sowie die Umsatzsteuer Handausgabe runden das Angebot ab.

Fachmodul Personal

Das Fachmodul Personal bietet umfassende Informationen für das Personalbüro – zu den Themenkomplexen Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht, Personalwesen und Arbeitsrecht. Der innovative 360° EStG eKommentar liefert zusammen mit dem Einkommensteuergesetz Kommentar aus der Grünen Reihe aktuelle und fundierte Kommentierungen insbesondere auch zum Lohnsteuerrecht.

Darüber hinaus werden auch das Arbeits- und Sozialversicherungsrecht im Handbuch Betrieb und Personal und in der Zeitschrift B+P aktuell und umfassend behandelt. Abgerundet wird das Modul durch Ratgeber und Handbücher rund um das Thema Personalbüro sowie durch entsprechende Handausgaben (Einkommensteuer Handausgabe, Lohnsteuer Handausgabe).

Fachmodule Steuern BASIS

Das Fachmodul Steuern BASIS versteht sich als Grundausstattung zum Steuerrecht; mit allen erforderlichen Inhalten, die eine kompetente und umfassende Beratung ermöglichen.

Neben den vertiefenden Erläuterungen in den Kommentaren der Grünen Reihe bieten die detaillierten Praxisratgeber einen fundierten Einstieg in relevante Themen des Steuerrechts. Die Kombination mit sechs wichtigen und innovativen 360° eKommentaren gewährleistet eine permanente Aktualität. Die Fachzeitschriften liefern darüber hinaus als ideale Ergänzung kommentierte Rechtsprechung und die Inhalte des Bundessteuerblatts.

Eine intelligente Verlinkung und redaktionelle Hinweise stellen den Zugriff auf die Inhalte auch untereinander sicher

Enthalten sind zudem zahlreiche wertvolle und praxisorientierte Arbeitshilfen, z.B. Berechnungsschemata, Checklisten, Gestaltungsempfehlungen, Handlungsempfehlungen, Gesetzesmaterialien, Vertragsmuster, Erklärungsvordrucke und amtliche Formulare

Kommentar-Module

Das Steuerrecht unterliegt aufgrund von Gesetzesänderungen, neuen Verwaltungsanweisungen und geänderter Rechtsprechung einem ständigen Wandel und stellt höchste Anforderungen an die steuerlichen Berater. Die etablierten Kommentare der Grünen Reihe bieten hier eine wertvolle Unterstützung. Wissenschaftlich fundiert und konsequent an den Bedürfnissen der Praxis ausgerichtet, geben sie zahlreiche Beratungs- und Gestaltungshinweise und setzen sich umfassend mit den Auffassungen der Finanzverwaltung und der Rechtsprechung auseinander.

Der einheitliche Aufbau der Kommentierungen in Anlehnung an den Aufbau der einzelnen Paragraphen ermöglicht dabei eine schnelle Orientierung. Viele praktische ABC-Schlagworte und Schaubilder helfen im Einzelfall bei der Problemlösung.

Kommentar-Modul 360° Steuerrecht BASIS

Das Kommentar-Modul 360° Steuerrecht BASIS bündelt die wichtigsten Kommentare für die steuerliche Beratung in einem Fachportal: EStG – UStG – KStG – AO – GewStG – ErbStG!

Dabei gewährleistet das innovative Konzept der 360° eKommentare eine permanente Aktualität der Kommentierung von Gesetzesänderungen, der Rechtsprechung, von Verwaltungsverlautbarungen und der Fachliteratur. Mit Hinweisen auf geplante Änderungen für eine erfolgreiche Gestaltungsberatung.

Eine umfassende Materialiensammlung und die Versionierung der Aktualisierungen machen die Rechtsentwicklung der Vorschrift nachvollziehbar und ermöglichen den Zugang zum relevanten Rechtsstand der Kommentierung.

Wertvolle Arbeitshilfen zu jeder Vorschrift, z.B. Gestaltungsempfehlungen, Handlungsempfehlungen, Gesetzesmaterialien, Vertragsmuster und Checklisten komplettieren dieses einzigartige Kommentar-Fachportal zum Steuerrecht.

Für eine persönliche Beratung stehen wir Ihen unter der Telefon-Nr: 0800 522 5575 (gebührenfrei) gerne zur Verfügung.

Kommentar-Modul 360° Steuerrecht PLUS

Die innovativen 360° eKommentare sind ausschließlich online verfügbar und können somit in kürzeren Abständen aktualisiert werden als klassische Printwerke. Änderungen müssen nicht für die nächste Ergänzungslieferung gesammelt werden, sondern werden sofort veröffentlicht.

Eine umfassende Materialiensammlung, die Versionierung der Aktualisierungen und ein Ausblick auf geplante Gesetzesänderungen machen die Rechtsentwicklung einer Vorschrift nachvollziehbar und geben Auskunft zum relevanten Rechtsstand der Kommentierung.

Wertvolle Arbeitshilfen zu jeder Vorschrift, z.B. Gestaltungsempfehlungen, Handlungsempfehlungen, Gesetzesmaterialien, Vertragsmuster und Checklisten komplettieren dieses einzigartige Kommentar- Fachportal zum Steuerrecht und den angrenzenden Rechtsgebieten.

Für eine persönliche Beratung stehen wir Ihen unter der Telefon-Nr: 0800 522 5575 (gebührenfrei) gerne zur Verfügung.

Kommentar-Modul 360° Steuerrecht CONNECT

Das Kommentar-Modul 360° Steuerrecht CONNECT mit allen Kommentaren der Grünen Reihe - optimal ergänzt durch permanent aktuelle eKommentare - deckt sämtliche Beratungsschwerpunkte zum Steuerrecht ab: z.B. im Tagesgeschäft, aber auch bei komplizierten internationalen Mandaten, komplexen Umwandlungsfällen oder bei der JA-Prüfung.

Eine umfassende Materialiensammlung, die Versionierung der Aktualisierungen und ein Ausblick auf geplante Gesetzesänderungen machen die Rechtsentwicklung einer Vorschrift nachvollziehbar und geben Auskunft zum relevanten Rechtsstand der Kommentierung.

Wertvolle Arbeitshilfen zu jeder Vorschrift, z.B. Gestaltungsempfehlungen, Handlungsempfehlungen, Gesetzesmaterialien, Vertragsmuster und Checklisten komplettieren dieses einzigartige Kommentar- Fachportal zum Steuerrecht und den angrenzenden Rechtsgebieten.

Für eine persönliche Beratung stehen wir Ihen unter der Telefon-Nr: 0800 522 5575 (gebührenfrei) gerne zur Verfügung.

Stotax First

Stotax First ist das Premium Portal für eine anspruchsvolle Beratung auf höchstem Niveau im Steuerrecht, Bilanzrecht, Arbeits- und Sozialversicherungsrecht und den angrenzenden Rechtsgebieten.

Das innovative Konzept der 360° eKommentare als Bestandteil von Stotax First setzt neue Maßstäbe. 17 Rechtsgebiete, höchste Aktualität. Kompetente Herausgeber und Autoren aus Praxis, Wirtschaft und Verwaltung stellen eine permanente Aktualisierung aufgrund von Gesetzesänderungen, Rechtsprechung, Verwaltungsverlautbarungen und Literatur sicher. Für die Gestaltungsberatung auch mit Hinweisen auf geplante Änderungen.

Als ideale Ergänzung hierzu liefern die etablierten Kommentare der Grünen Reihe eine vertiefende Kommentierung. Weitere Rechtssicherheit bieten Fachzeitschriften, Handbücher, Ratgeber und Handausgaben. Eine intelligente Verlinkung und redaktionelle Hinweise stellen den Zugriff auf die Inhalte auch untereinander sicher.

Über 7.000 praxisorientierte Arbeitshilfen inklusive, z.B. Berechnungsprogramme, Checklisten, Gestaltungsempfehlungen, Handlungsempfehlungen, Gesetzesmaterialien, Vertragsmuster, Erklärungsvordrucke und amtliche Formulare.

NEU - jetzt mit dem eNews Steuern: Informationen von höchster Aktualität!

Der wöchentlich erscheinende Newsletter eNews Steuern informiert Sie über die Rechtsentwicklungen im Steuerrecht sowie im Berufsrecht mit den Rubriken Top-Thema (mit Beratungshinweisen und Handlungsempfehlungen) – Neues vom EuGH, BVerfG und BFH – Neue FG-Entscheidungen – Neue anhängige Verfahren – Neues aus der Finanzverwaltung - Neues zum Berufsrecht.

Für eine persönliche Beratung stehen wir Ihen unter der Telefon-Nr: 0800 522 5575 (gebührenfrei) gerne zur Verfügung.

Zeitschriften-Module

Die Fachzeitschriften bieten für Ihre individuellen Bedürfnisse jeweils die optimale Lösung. Behalten Sie den Überblick über die aktuelle Finanzrechtsprechung (HFR, EFG) mit weiterführenden Anmerkungen kompetenter Autorenteams. Oder informieren Sie sich kompetent über (geplante) Gesetzesänderungen, über für die Praxis relevante Rechtsprechung sowie über aktuelle Themen aus Praxis, Literatur und Verwaltung – allgemein zu steuerrechtlichen Themen oder zu speziellen Themen wie z. B. Umsatzsteuer, Kommunalfi nanzen, Zölle oder Personalwesen.

Zeitschriften-Modul EFG

Die gesamte Rechtsprechung der Finanzgerichte – alles aus einer Hand
Die Entscheidungen der Finanzgerichte sind Indikator dafür, wie sich das Steuerrecht fortentwickelt. Für Sie kommt es darauf an, alle für die Beratung wesentlichen FG-Entscheidungen auf dem Radar zu haben, auch aus Haftungsgründen. Ein qualifiziertes Redaktionsteam aus erster Hand selektiert, strafft und kommentiert die Entscheidungen für die Beratungspraxis.

Auswahl und Aufbereitung der Entscheidungen
Die stets aktuellen Entscheidungen sind von einer hochqualifizierten Redaktion nach Beratungsrelevanz ausgewählt. Ein aussagekräftiger Leitsatz bildet die Quintessenz. Die Entscheidungsgründe konzentrieren sich auf die tragenden Gründe, ergänzt um Zwischenüberschriften.

Jede Entscheidung hochkarätig kommentiert
Alle Entscheidungen der EFG-Hefte werden hochkarätig kommentiert, mit weiterführenden Anmerkungen, Gestaltungshinweisen, Beispielen usw. Darüber hinaus werden in der Quartalsbeilage „BeSt“ (Beratersicht zur Steuerrechtsprechung) weitere für die Beratungspraxis bedeutsame steuerrechtliche Entscheidungen von erfahrenen Steuerpraktikern analysiert und deren Konsequenzen für die Beratungspraxis aufgezeigt.

Die Datenbank
EFG bietet Ihnen digital alle Druckausgaben im Archiv seit 1995. Darüber hinaus als Service jährlich weitere etwa 750 FG-Entscheidungen, so dass Sie sich deren Abruf bei den Finanzgerichten sparen.
Sie haben außerdem Zugang zu einer umfassenden Rechtsprechungssammlung der obersten Gerichte mit mehr als 600.000 Entscheidungen sowie zu wichtigen Gesetzen, Verwaltungsanweisungen und weiteren Rechtsquellen. Und noch einiges mehr.

    EFG online – Ihre Mehrwerte
  • Alle Ausgaben der EFG seit 1995 im Archiv
  • Weitere etwa 750 bei den FG abrufbare Entscheidungen pro Jahr
  • Rechtsprechungs- und Gesetzessammlung
  • Steuer-Eildienst
  • Beratersicht zur Steuerrechtsprechung (BeSt)

    Multimedial und umfassend
  • Komfortable Recherchefunktion
  • Stets topaktuell mit Vernetzung zu weiteren Inhalten
  • E-Mail-Pushdienst zu anhängigen Verfahren vor dem BFH, BVerfG und EuGH

EFG Newsletter
Der neue, wöchentlich erscheinende Newsletter EFG-eNews informiert Sie über die Rechtsentwicklungen im Steuerrecht sowie im Berufsrecht. Autoren aus der Beratungspraxis erstellen hochkarätige, höchstaktuelle Meldungen mit Beratungshinweisen und Handlungsempfehlungen.
Jede Ausgabe hat einen Topthema-Beitrag mit Beratungshinweisen und Gestaltungsempfehlungen.
Die Beiträge sind weiterführend auf Inhalte in Stotax First verlinkt, ebenso auf Gesetzesmaterialien und Gerichtsentscheidungen. Sonder-Newsletter informieren Sie zwischendurch über wichtige Gesetzesvorhaben.

Zeitschriften-Modul HFR

Steuerrechtsprechung des BFH, BVerfG, anderer oberster Bundesgerichte und des EuGH
Die HFR bietet Ihnen alle zur Veröffentlichung bestimmten Entscheidungen des BFH sowie weitere BFH-Entscheidungen von besonderer Bedeutung. Darüber hinaus enthält die HFR die steuerlich bedeutsamen Entscheidungen der anderen obersten Bundesgerichte, des BVerfG und des EuGH. Die Entscheidungen sind in zitierfähiger komprimierter Form wiedergegeben und konzentrieren sich auf die tragenden Gedanken. Besonders bedeutsame Entscheidungen werden von erfahrenen BFH-Richtern analysiert und kommentiert.

Kommentierte Rechtsprechung
In der Quartalsbeilage „BeSt“ (Beratersicht zur Steuerrechtsprechung) werden für die Beratungspraxis wichtige Entscheidungen von angesehenen Steuerpraktikern analysiert und deren Konsequenzen für die Beratungspraxis aufgezeigt.

    Die wesentlichen Vorzüge
  • Aktuelle und umfassende Informationen über die wichtigsten Entscheidungen zum Steuerrecht
  • Ideale Ergänzung zu den Entscheidungen der Finanzgerichte (EFG)
  • Mit Kommentierungen von erfahrenen Steuerpraktikern

Zeitschriften-Modul B+P

Die Zeitschrift B+P unterrichtet Sie zeitnah über die neuesten Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung, Verwaltung und Literatur auf den Gebieten der Lohnsteuer und des Sozialversicherungsrechts (einschließlich Arbeitsförderungsrecht), des Arbeitrechts sowie des Personalwesens. Dies schließt auch die thematische Behandlung der Lohn und Gehaltsabrechnung ein.

    Gesetzgebung, Rechtsprechung, Verwaltung und Literatur praxisgerecht ausgewertet
  • Leicht verständliche und zügig lesbare Kurzbeiträge zu aktuellen Problemen
  • In jeder Ausgabe Hinweise auf aktuelle Entscheidungen mit erklärenden Anmerkungen
  • Komprimierte mit Praxisbeispielen veranschaulichte Berichte zu Schwerpunktthemen
  • „B+P-Telex“ mit wichtigen, vielfach noch nicht veröffentlichten Urteilen, Verwaltungsregelungen sowie Gesetzesvorhaben

    Besonderer Abonnentenservice
  • Fundierte Stellungnahmen zu Leserfragen aus der betrieblichen Personalarbeit
  • Mit jedem Heft ergänztes Stichwortverzeichnis

Zeitschriften-Modul Stbg

Kompetent informiert
Die Steuerberatung ist Fachzeitschrift und gleichzeitig Organ des Deutschen Steuerberaterverbandes e.V.
Die Zeitschrift bietet Ihnen kurz und bündig einmal im Monat alle wichtigen Informationen für Ihre fachliche Beratung und für die Kanzleiorganisation.
Lesen Sie regelmäßig aktuelle Fachbeiträge zum nationalen und internationalen Steuerrecht, Steuerstrafrecht, zur Rechnungslegung, zum Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht, zu neuen Beratungsfeldern sowie zum Berufsrecht.
Die Zeitschrift zeichnet sich durch Praxisnähe und hohe Aktualität aus (z.B. durch laufend aktualisierte Übersichten zur Gesetzgebung und Rechtsprechung, Gestaltungsüberlegungen zum Jahreswechsel).

    Die inhaltlichen Schwerpunkte
  • Nationales und internationales Steuerrecht zu allen Steuerarten und Themenschwerpunkten
  • Relevante Themen wie Steuerstrafrecht, Wirtschaftsrecht, Arbeits- und Sozialrecht
  • Ausführungen zum Berufsrecht und Berufsstand
  • Praxistipps und Rechtsbehelfsempfehlungen
  • Aktuelle Verbandsinformationen

Zeitschriften-Modul DStZ

14-tägig aktuell informiert
Die DStZ wertet zweimal im Monat die aktuellen steuerlichen Entwicklungen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung aus.
Zusätzlich werden wichtige Schwerpunkte und Sonderthemen mit Blick auf die gestaltende Beratung diskutiert und vertieft.
Das macht den besonderen Charakter dieser etablierten Fachzeitschrift aus.

    Die inhaltlichen Schwerpunkte
  • Kurzberichterstattung zur aktuellen Gesetzgebung und Rechtsprechung
  • Fachbeiträge zu praxisrelevanten Themen
  • Empfehlungen für die kompetente Gestaltungsberatung
  • Praxisfall mit konkreten Fragen aus der Beratungspraxis; lösungsorientiert dargestellt

    Alle wichtigen Themen für den steuerlichen Berater aus
  • Allgemeinem Steuerrecht
  • Unternehmenssteuerrecht
  • Bilanzrecht
  • Steuerlichem Verfahrensrecht
  • Wirtschaftsrecht und Berufsrecht

Zeitschriften-Modul UVR

Mit der UVR behalten Sie den Überblick

    Die UVR zeigt aktuelle Entwicklungen in gleich mehreren beratungsintensiven Steuerrechtsgebieten auf:
  • Umsatzsteuer
  • Erbschaft- und Schenkungsteuer sowie
  • Verkehrsteuern (Grunderwerbsteuer, Kraftfahrzeugsteuer, Versicherungsteuer etc.)

Sie liefert monatlich Hintergrundinformationen aus Gesetzgebung und Verwaltung, aktuelle Rechtsprechung und beratungsrelevante Praxisfälle sowie Gestaltungsempfehlungen von erfahrenen Praktikern.

    Die inhaltlichen Schwerpunkte
  • UVR-Aktuell: Neues aus Gesetzgebung und Verwaltung sowie aktuelle Rechtsprechung jeweils mit weiterführenden Hinweisen
  • UVR-Themen: ausgewählte Themenkomplexe und praxisrelevante Fachfragen wissenschaftlich fundiert aufgearbeitet
  • UVR-Praxisfälle, UVR-Gestaltungen: verwertbare Lösungsansätze direkt am Fall erläutert

Zeitschriften-Modul ZfZ

Die ZfZ ist eine Fachzeitschrift für Zölle, Verbrauchsteuern, Außenwirtschaft und Marktordnung. Sie liefert aktuelle Informationen aus den verschiedenen Fachbereichen, zeigt wesentliche Entwicklungen auf und erläutert in praxisnahen Beiträgen, die auch wissenschaftlichen Ansprüchen genügen, interessante Themenkomplexe und Problemstellungen.

    Die inhaltlichen Schwerpunkte
  • ZfZ-Themen: ausführliche Beiträge zu aktuellen Einzelthemen
  • ZfZ-Rechtsprechung: mit Entscheidungen des EuGH, BFH, österreichischen VerwGH und der Finanzgerichte
  • ZfZ-Literaturbericht: Rezensionen und Hinweise auf wichtige Werke zu den verschiedenen Fachbereichen
  • Rechtsprechung der Instanzgerichte (vierteljährliche Beilage)

Ratgeber-Module

Ratgeber-Modul BASIS - das Ratgeber-Modul BASIS bietet die für Ihre tägliche Beratungspraxis wichtigsten sechs Ratgeber von Stollfuß Medien.

Ratgeber-Modul PLUS - mit dem Ratgeber-Modul PLUS stehen Ihnen alle Praxisratgeber aus dem Hause Stollfuß Medien zur Verfügung.

Ratgeber-Modul BASIS

Das Ratgeber-Modul BASIS bietet die für Ihre tägliche Beratungspraxis wichtigsten sechs Ratgeber von Stollfuß Medien.

Die Lexika und Ratgeber umfassende Auswahl aktueller Praxisliteratur ermöglicht Ihnen eine kompetente Beratung, sowohl im Steuerrecht als auch im Personal- und Rechnungswesen. Eine intelligente Verlinkung stellt den Zugriff auf die Inhalte auch untereinander sicher.

Darüber hinaus beinhaltet das Ratgeber-Modul BASIS zahlreiche wertvolle, praxisorientierte Arbeitshilfen, z.B. Berechnungsprogramme, Checklisten, Vertragsmuster und Gesetzesmaterialien.

Ratgeber-Modul PLUS

Mit dem Ratgeber-Modul PLUS steht Ihnen ein umfassendes Angebot aktueller Praxisliteratur zur Verfügung.

Die 22 Ratgeber und Lexika des Ratgeber-Moduls PLUS decken alle relevanten Bereiche Ihrer täglichen Beratungspraxis ab – vom Steuerrecht bis zum Personal- und Rechnungswesen – und ermöglichen somit eine kompetente Beratung auf höchstem Niveau. Eine intelligente Verlinkung stellt den Zugriff auf die Inhalte auch untereinander sicher.

Darüber hinaus bietet das Ratgeber-Modul PLUS zahlreiche wertvolle, praxisorientierte Arbeitshilfen, z.B. Berechnungsprogramme, Checklisten, Vertragsmuster und Gesetzesmaterialien.

Stotax First

1051588 Dokumente

146 Werke

10438 Arbeitshilfen